Windows Benutzer ausblenden & verstecken

Für einige Fälle sind auf Windows-Rechnern mehr Benutzer erforderlich, als sich anmelden müssen. Beim Hochfahren werden im Anmeldebildschirm in der Regel alle Benutzer angezeigt, was jedoch gar nicht notwendig ist. Mit einem einfachen Trick lassen sich Benutzer nach belieben ein- und ausblenden.

Die Änderungen wirken sich neben dem Anmeldebildschirm auch auf die Benutzerkontenverwaltung aus. Da der Benutzer danach auch hier nicht mehr zu sehen sein wird, sollte er vollständig eingerichtet sein.

Registry

Ausführen RegeditDrücken wir die Tastenkombination „Windows + R“ erscheint folgendes Fenster; dort geben wir regedit ein und wechseln damit in die Registry.

 

 

Jetzt folgen wir dem folgenden Pfad und navigieren bis zu diesem Schlüssel durch die Unterordner:    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon .

Anpassungen

Innerhalb Winlogon erstellen wir mit einem Rechtsklick -> Neu -> Schlüssel  einen neuen Unterschlüssel mit dem Namen SpecialAccounts .
Gleiches vorgehen in SpecialAccounts – hier erstellen wir einen Schlüssel UserList .

Die Struktur sollte nun wie folgt aussehen:
Winlogon-SpecialAccounts-UserList

 

 

DWORD32Im Schlüssel UserList erstellen wir anschließend für jeden Benutzer des Computers einen eigenen Eintrag.
Ein Rechtsklick in die freie Fläche und DWORD-Wert (32-Bit) auswählen. Der Name muss exakt mit dem Benutzernamen übereinstimmen.

Standardmäßig steht der Wert dieses Eintrags auf 1.

Dword32 bearbeitenMit einem Doppelklick können wir jetzt die Benutzer, die sichtbar sein sollen mit dem Wert 1 versehen.

Alle auszublendenden Benutzer bekommen der Wert 0.

Testen der Änderungen

Ein abschließender Neustart lässt alle Änderungen wirksam werden.
Alle Einträge können jederzeit wieder angepasst und rückgängig gemacht werden!

—–
Wenn euch mein Artikel gefallen oder geholfen hat würde ich mich sehr über ein „Gefällt mir“ auf Facebook freuen!
facebook.com/techn1kblog

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen